Der Umweltschutz hat in unserem Unternehmen eine bedeutende Rolle.
So reicht es uns bei Novapax nicht, Gesetze und Kundenvorschriften einzuhalten. Nein, wir sind stetig dabei, diese noch über ihren Grad zu erfüllen. Somit sind die Zertifizierungen nach DIN EN ISO 14001 und DIN EN ISO 50001 für uns keine Bürde, sondern eine Auszeichnung unserer Bemühungen im Umweltmanagement.

Unser strategisches Ziel ist es, alle Ressourcen bei Novapax intelligent und effizient einzusetzen, um unsere Umwelt zu schonen. In den letzten Jahren hat Novapax begonnen, Prozesse so zu optimieren, dass der Rohstoffausschuss auf ein Minimum reduziert werden kann. Weiterhin wurde das Abfallmanagement ausgeweitet, um den anfallenden Ausschuss sortenrein zu trennen und diesen dann durch qualifizierte Unternehmen zu recyceln.

Ein weiteres wichtiges Ziel ist es für uns den CO2-Ausstoß durch Energie-Sparmaßnahmen und durch die Nutzung von regenerativer Energie zu mindern, um so dem Klimawandel entgegenzutreten.

Des Weiteren setzen wir auf Partnerschaften mit Unternehmen und Hochschulen, um neues Knowhow und Fertigkeiten für weitere Projekte zur erlangen.

Ohne Verzicht auf Qualität zu einer sauberen Zukunft.

ANSPRECHPARTNER

LEITUNG UMWELTMANAGEMENT
Frau Steiner
Tel. 030 / 70 19 14 - 21
Fax 030 / 70 33 - 198
E-Mail: csteiner@novapax.de

Frau von Holt
Tel. 030 / 70 19 14 - 63
Fax 030 / 70 19 14 - 95     
E-Mail: vonholt@novapax.de